Ausbildung
Informatikkaufmann/-frau

Die Ausbildung zum/r Informatikkaufmann/-frau beginnt am 1. August, dauert in der Regel drei Jahre und endet mit der Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer. Eine Verkürzung oder eine Fortbildung sind möglich.

Während Ihrer Ausbildung bei uns lernen Sie alles über den Berufsalltag eines Informatikkaufmanns bzw. -kauffrau kennen, u.a. die Bereiche:

  • Infrastruktur, Applikationsmanagement und Entwicklung
  • Bedarfsermittlung, Planung, Einführung und Anpassung von IT-Systemen 
  • Beratung und Betreuung von Nutzern und Fachabteilungen. 
  • Analyse von Geschäftsprozessen im Hinblick auf den Einsatz von IT-Systemen

Sie lernen, Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle einzusetzen, Anwendungslösungen zu implementieren und Anforderungsprofile sowie Pflichtenhefte zu erarbeiten. Ebenso erhalten Sie Einblicke in unser operatives Geschäft.

Wenn Sie Ihre Ausbildung bei uns absolvieren möchten, sollten Sie Folgendes mitbringen:

  • Fachhochschulreife oder Abitur
  • Kommunikationsstärke und Serviceorientierung
  • Interesse an IT-Themen und an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Spaß am Kontakt mit Menschen, Neugier und Freude am Lernen
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Bewerbung:

Ihre Bewerbung, idealerweise bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, können Sie gern über das Online-Formular auf unserer Karriereseite hochladen. Das Formular erreichen Sie über die Stellenausschreibung oder über den Link „Initiativbewerbung“ auf unserer Karriereseite Stellenangebote.

Karrierebroschüre | Ausbildung
(pdf / 1,58 MB)
Download

Kontakt

Human Resources

Annika Kulich
Marquard & Bahls AG
Koreastraße 7
20457 Hamburg

+49 40 37004-7201