Ausbildung zum Koch/zur Köchin

Die Ausbildung zum/r Koch bzw. zur Köchin beginnt am 1. August, dauert in der Regel drei Jahre und endet mit der Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer. Eine Verkürzung oder eine Fortbildung sind möglich.

Während Ihrer Ausbildung in unserer Gemeinschaftsverpflegung lernen Sie alles über den Alltag eines Kochs bzw. einer Köchin kennen, u.a.:

  • Wie man Speisen unter ernährungsphysiologischen, ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten zubereitet
  • Welche Arbeits- und küchentechnische Verfahren man als Koch bzw. Köchin beherrschen sollte
  • Welche Hygienevorschriften anzuwenden sind
  • Wie man eine optimale Büroorganisation und Warenwirtschaft gewährleisten kann

Wenn Sie Ihre Ausbildung bei uns absolvieren möchten, sollten Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Einen Schulabschluss mit guten Leistungen
  • Spaß am Kochen und am Umgang mit Menschen
  • Handwerkliches Geschick 
  • Flexibilität, Serviceorientierung, Kreativität und Belastbarkeit
  • Keine Scheu, mit unseren internationalen Mitarbeitern auch mal auf Englisch zu sprechen

Ihre Bewerbung:

Ihre Bewerbung, idealerweise bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, können Sie gern über das Online-Formular auf unserer Karriereseite hochladen. Das Formular erreichen Sie über die Stellenausschreibung oder über den Link „Initiativbewerbung“ auf unserer Karriereseite Stellenangebote.

Karrierebroschüre | Ausbildung
(pdf / 1,58 MB)
Download

Kontakt

Human Resources

Annika Kulich
Marquard & Bahls AG
Koreastraße 7
20457 Hamburg

+49 40 37004-7201