Pressemitteilungen

Hamburg
23.09.2021

Oiltanking gibt Verkauf von vier europäischen Tanklägern an Evos bekannt

Oiltanking gibt heute bekannt, dass das Unternehmen eine Vereinbarung über den Verkauf des 55%igen Anteils an vier europäischen Tanklägern an Evos (über Evos Finance B.V.) geschlossen hat. Evos wird auch die 45%ige Beteiligung des Mitgesellschafters 3i Infrastructure plc an den Tanklägern erwerben. 

Bei den vier Tanklägern handelt es sich um Oiltanking Amsterdam B.V., Oiltanking Ghent N.V., Oiltanking Malta Limited und Oiltanking Terneuzen B.V., die zusammen 3,8 Millionen cbm Lagerkapazität und damit verbundene Dienstleistungen für verschiedene Kunden anbieten. Die Veräußerung der vier Tankläger ist ein Ergebnis der kontinuierlichen Evaluierung und Optimierung des Oiltanking-Portfolios. Oiltanking und 3i Infrastructure werden weiterhin Gesellschafter von Oiltanking Singapore Limited bleiben. 

Matti Lievonen, Oiltanking CEO, sagte: „Die Veräußerung unserer vier europäischen Tankläger steht im Einklang mit Oiltankings Strategie 2025, mit der wir unser Portfolio auf Gas, Chemie und neue Energien fokussieren. Gemeinsam mit unserem Partner 3i Infrastructure haben wir in den Ausbau und die Modernisierung unserer Tankläger investiert und ihre Performance in puncto Umweltschutz und Sicherheit verbessert. Wir sind zuversichtlich, dass die Tankläger gemäß unseres Best-Owner-Ansatzes das Portfolio von Evos perfekt ergänzen.“

Douglas van der Wiel, Senior Vice President EMEA bei Oiltanking, fügte hinzu: „Wir sind stolz auf die erfahrenen und engagierten Mitarbeiter in den Tanklägern und die Erfolge, die wir gemeinsam mit unserem Partner 3i Infrastructure über die Jahre erreicht haben. Wir sind zuversichtlich, dass Evos die Tankläger weiter voranbringen wird und wünschen ihnen für die Zukunft viel Erfolg. Wir bedanken uns bei unseren Kunden für ihr Vertrauen in den vergangenen Jahren und bei unseren Teams für ihre hervorragenden Leistungen bei der Erbringung sicherer und zuverlässiger Services.“

Der Verkauf steht unter dem Vorbehalt üblicher Genehmigungen. Der Abschluss der Transaktion wird für das vierte Quartal 2021 erwartet. Finanzielle Einzelheiten der Transaktion werden nicht bekannt gegeben.

Oiltanking GmbH ist eine Tochtergesellschaft von Marquard & Bahls, einer agilen, unabhängigen Holdinggesellschaft im Bereich Energie & Chemie. Oiltanking ist einer der führenden unabhängigen Anbieter für die Lagerung von Gasen, Chemikalien und Mineralölen weltweit. Das Unternehmen besitzt und betreibt 45 Tankläger in 20 Ländern in Amerika, Europa, dem Nahen Osten, Afrika und dem asiatisch-pazifischen Raum einschließlich China und Indien. Oiltanking verfügt über eine Gesamtkapazität von über 18,5 Millionen cbm.

Direkter Kontakt

Douglas van der Wiel
Senior Vice President EMEA
Oiltanking Europe B.V.

+31 20 333 8385E-Mail

Claudia Wagner
Corporate Communications (external)
Oiltanking GmbH

+49 40 37004-7571E-Mail