Pressemitteilung

Durban, Südafrika
19.11.2020

Oiltanking Grindrod Calulo Ngqura Liquid Bulk Terminal

Entwicklung des Tanklagers im Hafen von Ngqura wurde mangels Rentabilität eingestellt

Oiltanking Grindrod Calulo (Pty) Limited gibt bekannt, dass die Entwicklung seines Tanklagerprojekts im Hafen von Ngqura eingestellt wurde.

Das Unternehmen erhielt 2011 den Status eines bevorzugten Bieters von der Transnet National Ports Authority (TNPA) für die Entwicklung eines Tanklagers zur Lagerung von Flüssigmassengut im Hafen von Ngqura. Die Anlage sollte das bestehende Tanklager in Port Elizabeth ersetzen und war für den Import von Brennstoffen in der Region Nelson Mandela Bay bestimmt.

Seit dem Vergabedatum war Oiltanking Grindrod Calulo mit der Verhandlung des BOOT-Vertrags (Build, Own, Operate and Transfer), der technischen Planung des Tanklagers, der Einholung kommerzieller Zusagen von Kunden, der Verhandlung der Finanzierung mit Kreditgebern und der Einholung der erforderlichen behördlichen Genehmigungen für den Bau des Projekts beschäftigt. 

Leider war das Unternehmen nicht in der Lage, einen kommerziell tragfähigen Business Case für das geplante Tanklager zu erstellen. Die veränderten Markt- und Geschäftsanforderungen, die eine reduzierte Tanklagerkapazität und ein kleineres Gelände zur Folge hätten, konnten in den Parametern des TNPA-Beschaffungsprozesses nicht berücksichtigt werden. Oiltanking Grindrod Calulo musste das Projekt daher einstellen.

Oiltanking Grindrod Calulo (Pty) Limited ist ein Joint Venture zwischen dem Betriebspartner Oiltanking GmbH, einem internationalen Unternehmen, das zu den führenden unabhängigen Betreibern von Tanklägern für Mineralöle, Gase und Chemikalien weltweit zählt, und den lokalen Partnern Grindrod Limited, einem JSE-notierten Transport- und Finanzdienstleistungsunternehmen, Calulo Investments (Pty) Ltd, einem diversifizierten BBBEE-Investor in der petrochemischen Industrie, und Adopt-a-School Foundation, einer gemeinnützigen Organisation, die Bildung in benachteiligten Schulen unterstützt. 

Oiltanking GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Marquard & Bahls AG, eines in Hamburg ansässigen Unternehmens, das in den Bereichen Versorgung, Handel und Logistik von Energie & Chemikalien tätig ist. Oiltanking ist einer der führenden unabhängigen Anbieter für die Lagerung von Mineralölen, Gasen und Chemikalien weltweit. Das Unternehmen besitzt und betreibt 64 Tankläger in 24 Ländern in Amerika, Europa, dem Nahen Osten, Afrika und dem asiatisch-pazifischen Raum einschließlich China und Indien. Oiltanking verfügt über eine Gesamtkapazität von 20,2 Millionen cbm.

Pressekontakt

Corporate Communication
Marquard & Bahls AG
Koreastraße 7
20457 Hamburg

+49 40 37004-0+49 40 37004-7609
E-Mail

Direkter Kontakt

Nico Smit
Managing Director
Oiltanking Grindrod Calulo (Pty) Limited

+27 214216250 E-Mail