Pressemitteilung

Hamburg
19.05.2019

Skytanking expandiert in den USA: neuer Standort Philadelphia

Skytanking übernimmt die Betankung der Flüge von American Airlines in Philadelphia. Nach Atlanta, wo das Unternehmen seit Februar Flugzeuge betankt, ist dies der zweite Standort in den USA.

Mit dem neuen Vertrag übernimmt Skytanking die Betankung sämtlicher Kontinentalflüge von American Airlines in Philadelphia. In Spitzenzeiten sind dies bis zu 200 Flüge täglich. Ab Herbst 2019 wird Skytanking die Hauptstrecken und internationalen Flüge der Fluggesellschaft und somit bis zu 400 Flugzeuge am Tag betanken. Ab Sommer 2019 übernimmt Skytanking auch die Betankung sämtlicher Bodenfahrzeuge von American Airlines.

„Wir freuen uns, dass wir neben Atlanta nun auch in Philadelphia für American Airlines tätig sind. Für unseren Standort Atlanta konnten wir unser Geschäft bereits erfolgreich ausbauen, denn seit 1. Mai 2019 nehmen wir dort die Betankung für United Airlines vor“, so Kevin Plescha, President Skytanking North America.


Skytanking ist eine Tochtergesellschaft der Marquard & Bahls AG, eines in Hamburg ansässigen Familienunternehmens, das in den Bereichen Energieversorgung, -handel und -logistik tätig ist. Skytanking bietet Dienstleistungen rund um die Flugzeugbetankung an, inklusive dem Bau und Betrieb von Flughafentanklägern und Hydrantensystemen sowie der Vorfeldbetankung. Zu den Kunden zählen Fluggesellschaften, Flughäfen und Mineralölunternehmen. Die Gesellschaft schlägt jährlich 23 Millionen cbm Jet Fuel um, betankt über zwei Millionen Flugzeuge und ist gegenwärtig an 78 Flughäfen in 14 Ländern in Europa, Asien und Afrika vertreten.
www.skytanking.com
www.marquard-bahls.com 

Pressekontakt

Corporate Communication
Marquard & Bahls AG
Koreastraße 7
20457 Hamburg

+49 40 37004-0+49 40 37004-7609
E-Mail

Direkter Kontakt

Gerard Reumer
Geschäftsführer (CEO)
Skytanking Holding GmbH

+49 40 37004-0E-Mail