Pressemitteilung

Hamburg
16.10.2017

Skytanking schließt Übernahme erfolgreich ab

Skytanking hat zum 1. Oktober die Übernahme von Personal und Anlagevermögen der Sun Jet Services Gruppe an den Flughäfen Frankfurt, Düsseldorf und Köln rechtsgültig vollzogen. Durch diesen Schritt wächst das Unternehmen in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) um rund 50 Prozent. 

Skytanking beschäftigt damit in den drei Ländern mehr als 420 Mitarbeiter und verfügt über insgesamt 160 spezialisierte Betankungsfahrzeuge. Mit einem jährlichen Betankungsvolumen von insgesamt mehr als sechs Millionen cbm Jet Fuel ist Skytanking nunmehr führender Dienstleister für Flugzeugbetankungen im deutschsprachigen Raum.

„Mit der Übernahme erfahrener Mitarbeiter und langjährig etablierter Stationen stärken wir die Marktpräsenz von Skytanking erheblich“, sagt Christoph Lindke, Geschäftsführer von Skytanking DACH. „Unser Hauptaugenmerk gilt nun der erfolgreichen Integration der neuen Standorte in das bestehende Netzwerk. Von dem Know-how-Transfer, zum Beispiel bei Nachtbetankungen von Frachtflugzeugen, profitieren auch unsere Kunden.“

Die Sun Jet ist eine aus vier GbR-Gesellschaften bestehende Firmengruppe. Die Eigentümer sind zu je einem Drittel Shell Deutschland, Total Deutschland und Tramp Oil Germany. Der Kaufvertrag wurde am 23. Juni 2017 in Hamburg durch alle vier Parteien unterzeichnet. Mit Shell Deutschland, Total Deutschland und Tramp Oil Germany wurden Dienstleistungsverträge geschlossen. Neben der Vorfeldbetankung in Frankfurt, Düsseldorf und Köln hat Skytanking auch den Betrieb eines der beiden Flughafentankläger in Düsseldorf übernommen.


Skytanking ist eine Tochtergesellschaft der Marquard & Bahls AG, eines in Hamburg ansässigen Familienunternehmens, das in den Bereichen Energieversorgung, -handel und -logistik tätig ist. Skytanking bietet Dienstleistungen rund um die Flugzeugbetankung an, inklusive dem Bau und Betrieb von Flughafentanklägern und Hydrantensystemen sowie der Vorfeldbetankung. Zu den Kunden zählen Fluggesellschaften, Flughäfen und Mineralölunternehmen. Die Gesellschaft schlägt jährlich 15,8 Millionen cbm Jet Fuel um, betankt über 1,4 Millionen Flugzeuge und ist gegenwärtig an 71 Flughäfen in 13 Ländern in Europa, Asien und Afrika vertreten.
www.skytanking.com
www.marquard-bahls.de

nach oben