Pressemitteilung

Hamburg
30.07.2020

Skytanking verkauft Italien-Geschäft an Carboil

Skytanking Holding GmbH und Carboil Srl haben sich darauf geeinigt, dass Carboil 100% der Anteile von Skytanking Srl, der 100%igen italienischen Tochtergesellschaft der Skytanking Holding GmbH, erwirbt. Die Transaktion wurde heute, am 30. Juli 2020, abgeschlossen. 

Skytanking Srl ist auf den Flughäfen von Rom (Fiumicino), Neapel, Venedig und Palermo in der Vorfeldbetankung tätig und betreibt Tankläger auf den Flughäfen von Mailand (Linate), Neapel, Venedig und Palermo. 

Gerard Reumer, CEO Skytanking Holding GmbH, kommentierte: "Portfolio-Optimierung ist einer der Eckpfeiler unserer Strategie. Nach sorgfältiger Abwägung haben wir uns zum Ausstieg aus dem italienischen Markt entschlossen und mit mehreren Parteien Gespräche über den Verkauf unserer italienischen Tochtergesellschaft geführt. Wir freuen uns sehr, dass wir nun eine Einigung mit Carboil Srl, einem in Italien gut etablierten und angesehenen Anbieter von Services im Bereich Flugzeugbetankungen, erzielt haben.” 


Skytanking ist eine Tochtergesellschaft der Marquard & Bahls AG, eines in Hamburg ansässigen Unternehmens, das in den Bereichen Versorgung, Handel und Logistik von Energie & Chemikalien tätig ist. Skytanking bietet Dienstleistungen rund um die Flugzeugbetankung an, inklusive dem Bau und Betrieb von Flughafentanklägern und Hydrantensystemen sowie der Vorfeldbetankung. Zu den Kunden zählen Fluggesellschaften, Flughäfen und Mineralölunternehmen. Die Gesellschaft schlägt jährlich 24,7 Millionen cbm Jet Fuel um, betankt über 2 Millionen Flugzeuge und ist gegenwärtig an 83 Flughäfen in 14 Ländern in Europa, Asien, Afrika und Nordamerika vertreten.
www.skytanking.com  
www.marquard-bahls.com 

Pressekontakt

Corporate Communication
Marquard & Bahls AG
Koreastraße 7
20457 Hamburg

+49 40 37004-0+49 40 37004-7609
E-Mail

Direkter Kontakt

Gerard Reumer
CEO
Skytanking Holding GmbH

+49 40 37004-0E-Mail