Pressemitteilung

Hamburg
23.01.2017

Tom Intrator in den Aufsichtsrat von Marquard & Bahls gewählt

Die Gesellschafter der Marquard & Bahls AG haben Tom Intrator in den Aufsichtsrat des Hamburger Familienunternehmens gewählt. Seine Berufung soll mit Wirkung zum 3. März 2017 erfolgen.

Tom Intrator blickt auf 32 erfolgreiche Jahre bei Cargill zurück, ein US-Handelskonzern im Familienbesitz, wo er zuletzt als CEO von Cargill International tätig war sowie als President für die Bereiche Energie, Transport und Metalle (ETM) bei Cargill weltweit. Während dieser Zeit eignete sich Tom Intrator umfangreiche Führungs- und Corporate Governance-Kenntnisse an. Seine Expertise umfasst die Bereiche Handel, Risikomanagement, Lieferketten und Marktanalyse. Den Themen Unternehmenskultur und Talentförderung widmet er große Aufmerksamkeit. Tom Intrator ist Schweizer Staatsbürger und lebt in Genf.


Marquard & Bahls AG ist ein in Hamburg ansässiges Familienunternehmen, das in den Bereichen Energieversorgung, -handel und -logistik tätig ist. Zu den zentralen Geschäftsfeldern gehören Handel, Tanklagerlogistik und Flugzeugbetankung. Darüber hinaus ist das Unternehmen in den Bereichen Schüttgutumschlag, Upstream Services, Erneuerbare Energien, Emissionshandel, Mineralölanalytik und Gasversorgung aktiv. Marquard & Bahls ist über ihre Tochtergesellschaften in 40 Ländern in Europa, Amerika, Asien und Afrika vertreten und beschäftigt weltweit rund 8.700 Mitarbeiter.   www.marquard-bahls.de 

nach oben