Pressemitteilung

Hamburg
19.06.2020

Veränderungen im Vorstand von Marquard & Bahls zum Jahresende 2020

Olaf Schulz wird zum 1. Januar 2021 als CFO in den Vorstand der Marquard & Bahls AG berufen.

Der CFO der Marquard & Bahls AG, Dr. Lorenz Zwingmann, wird nach dem regulären Ablauf seines Vertrages, Ende 2020 auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausscheiden und sich zukünftig auf seine Tätigkeit in Aufsichts- und Beiratsgremien konzentrieren.

Als CFO hat Lorenz Zwingmann in den letzten Jahren die Umstrukturierung des Unternehmens vorangetrieben. Unter anderem wurde der Finanzbereich neu organisiert, das Marquard & Bahls Business Solution Center etabliert und die SAP-Implementierung forciert. Durch wichtige Refinanzierungen wurden die operativen Einheiten gestärkt. Zudem wurde eine globale Kostenreduzierungs-Initiative unter seiner Federführung mit großem Erfolg umgesetzt.

Der Aufsichtsrat hat mit Olaf Schulz einen sehr erfahrenen und respektierten internen Kandidaten für die Position des CFO gewinnen können. Olaf Schulz leitet bei Marquard & Bahls seit April 2019 das Group Controlling und hat in dieser Zeit den Bereich neu ausgerichtet und mit mehreren Projekten Transparenz und Modernisierungsprozesse deutlich vorangebracht. Er hat sich in mehr als 20 Jahren in verschiedenen Führungspositionen namhafter Unternehmen ein breites Fachwissen im Finanzbereich angeeignet. Als Diplom-Ökonom war er unter anderem Leiter Konzerncontrolling der mg technologies ag und der KION Group AG sowie Finanzgeschäftsführer (CFO) der STILL Gruppe.

„Es ist sehr erfreulich, dass wir mit Olaf Schulz einen Finanzfachmann aus unseren eigenen Reihen gewinnen konnten, der nicht nur Kontinuität sicherstellt, sondern auch exzellente Führungsqualitäten mitbringt, um gemeinsam mit unserem CEO, Mark Garrett, die Zukunft des Unternehmens zu gestalten. Gleichwohl bedauern wir außerordentlich, dass Lorenz Zwingmann sich für einen anderen Karriereweg entschieden hat. Er hat dem Unternehmen mit seiner großen Erfahrung und Persönlichkeit große Dienste geleistet. Wir streben daher an, Lorenz Zwingmann zu einem späteren Zeitpunkt in den Aufsichtsrat zu berufen“, erklärt Dr. Daniel Weisser, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Marquard & Bahls AG.

Die Gesellschafter und der Aufsichtsrat möchten Lorenz Zwingmann schon jetzt für seinen außergewöhnlichen Einsatz und die sehr erfolgreiche Tätigkeit danken.


Marquard & Bahls AG
ist eine agile, unabhängige Holdinggesellschaft im Bereich Energie & Chemie. Zu den zentralen Geschäftsfeldern gehören Tanklagerlogistik, Handel und Flugzeugbetankung. Marquard & Bahls ist über ihre Tochtergesellschaften in 35 Ländern in Europa, Amerika, Asien und Afrika vertreten und beschäftigt weltweit rund 6.700 Mitarbeiter.   www.marquard-bahls.de 

Pressekontakt

Corporate Communication
Marquard & Bahls AG
Koreastraße 7
20457 Hamburg

+49 40 37004-0+49 40 37004-7609
E-Mail

Direkter Kontakt

Dr. Jörg Walter
Head of Corporate Communication
Marquard & Bahls AG

+49 40 37004-0
E-Mail