Pressemitteilung

Kapstadt, Südafrika
13.10.2020

Vollständige Inbetriebnahme von Oiltanking MOGS Saldanha, Südafrika

Oiltanking MOGS Saldanha (RF) (Pty) Ltd, ein Joint Venture von Oiltanking GmbH, MOGS (Pty) Ltd und Industrial Development Corporation of South Africa Ltd (IDC), hat die Inbetriebnahme der ersten Phase des Rohöltanklagers, die neun Tanks mit einer Gesamtkapazität von 1,6 Millionen cbm (9,9 Millionen Barrel) umfasst, mit Erfolg abgeschlossen.

Das neue Rohöltanklager im Hafen von Saldanha Bay wurde als hochmoderne Anlage nach den neuesten Sicherheits- und Umweltstandards gebaut. Das Tanklager ist für das Blenden von Rohöl ausgestattet und verfügt über einen Zugang zu einem bestehenden Schiffsanleger, der für Tankschiffe bis hin zur VLCC-Klasse (Very Large Crude Carrier) ausgelegt ist. Bis heute hat das Tanklager bereits 10 Tanker erfolgreich abgefertigt.

Eine Erweiterung ist möglich und würde die Gesamtkapazität des Tanklagers auf 2,1 Millionen cbm (13,2 Millionen Barrel) bringen.

Dirk Exalto, CEO Oiltanking MOGS Saldanha, kommentiert: "Mit dem Abschluss dieses Projekts bieten wir eine neue Bandbreite von Dienstleistungen im Bereich der Rohöllogistik an. Ich möchte mich bei unseren ersten Kunden bedanken, die uns die Abwicklung ihrer hochwertigen Produkte anvertraut haben. Das Projekt wäre ohne die Teamarbeit aller beteiligten Parteien nicht erfolgreich gewesen. Insbesondere möchte ich WBHO als unserem Hauptauftragnehmer danken sowie den Subunternehmen, allen weiteren Akteuren und den Kollegen von Oiltanking MOGS Saldanha. Sie alle haben harte Arbeit geleistet, dank derer wir diesen Meilenstein realisieren konnten."

Oiltanking GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Marquard & Bahls AG, eines in Hamburg ansässigen Unternehmens, das in den Bereichen Versorgung, Handel und Logistik von Energie & Chemikalien tätig ist. Oiltanking ist einer der führenden unabhängigen Anbieter für die Lagerung von Mineralölen, Gasen und Chemikalien weltweit. Das Unternehmen besitzt und betreibt 63 Tankläger in 23 Ländern in Amerika, Europa, dem Nahen Osten, Afrika und dem asiatisch-pazifischen Raum einschließlich China und Indien. Oiltanking verfügt über eine Gesamtkapazität von 20 Millionen cbm.   www.oiltanking.com

MOGS (Pty) Ltd ist eine 2007 gegründete, südafrikanische Gesellschaft, die von Afrikanern geführt wird und sich als bevorzugter panafrikanischer Partner in den Bereichen Bergbau sowie Öl- und Gasinfrastruktur etabliert hat. MOGS ist im Mehrheitsbesitz von Royal Bafokeng Holdings (RBH), der Investmentgesellschaft der Royal Bafokeng Nation Development Trust (RBNDT). 49 Prozent werden von Public Investment Corporation (PIC) MOGS gehalten, die sich mit MOGS Mining Services und MOGS Oil & Gas in zwei strategisch wichtigen Bereichen betätigt.  www.mogs.co.za

IDC South Africa Ltd wurde 1940 gegründet und ist eine nationale Entwicklungsfinanzierungsinstitution, die zur Förderung des Wirtschaftswachstums und der industriellen Entwicklung eingerichtet wurde. IDC befindet sich im Besitz der südafrikanischen Regierung und untersteht der Aufsicht des Ministeriums für Handel, Industrie und Wettbewerb. www.idc.co.za

Pressefoto:


Oiltanking MOGS Saldanha, Südafrika: Tanklager

Copyright-Hinweis: Oiltanking MOGS Saldanha (RF) (Pty) Ltd
Nutzungsbedingungen für Pressefotos

Pressekontakt

Corporate Communication
Marquard & Bahls AG
Koreastraße 7
20457 Hamburg

+49 40 37004-0+49 40 37004-7609
E-Mail

Direkter Kontakt

Dirk Exalto
Chief Executive Officer
Oiltanking MOGS Saldanha (RF) (Pty) Ltd

+27 82 5252266E-Mail