Pressemitteilung

Hamburg
11.01.2018

Wechsel in der Geschäftsführung von Skytanking

Nach 15 erfolgreichen Jahren übergibt Paul Workman auf eigenen Wunsch die Geschäftsführung der Skytanking Holding GmbH an Gerard Reumer.

Paul Workman ist seit 2002 für Skytanking tätig, wo er 2006 die Geschäftsführung übernahm. Unter seiner Führung verzeichnete die Skytanking Gruppe ein deutliches Wachstum: 2006 waren es 15 Flughäfen, an denen Dienstleistungen rund um die Flugzeugbetankung angeboten wurden. Heute ist Skytanking an 71 Standorten in 13 Ländern aktiv und betankt alle 25 Sekunden ein Flugzeug. Zuletzt konnte Skytanking durch die Akquisition der Sun Jet Services Gruppe an den Flughäfen Frankfurt, Düsseldorf und Köln weiter wachsen und damit ihr Geschäft in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) um rund 50 Prozent ausbauen. 

„Es erfüllt mich mit Stolz, dass ich in den vergangenen Jahren gemeinsam mit einem starken Team das Wachstum von Skytanking in dieser aufregenden Branche vorantreiben konnte“, sagt Paul Workman. „Jetzt ist ein guter Zeitpunkt für einen Wechsel.“ Für eine Übergangszeit wird Paul Workman noch für Skytanking tätig sein, um seinen Nachfolger bestmöglich einzuführen. 

Gerard Reumer blickt auf mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Energiebranche zurück und war seit 2004 in verschiedenen Positionen bei Marquard & Bahls tätig. Nach seinem Einstieg bei Skytanking wird er seine derzeitige Rolle als Präsident und CEO der United Bulk Terminals USA Inc. bis auf Weiteres von Hamburg aus weiterführen. „Ich freue mich auf die Tätigkeit in der spannenden Luftfahrtbranche und darauf, Skytankings Erfolgsgeschichte fortzusetzen“, sagt Gerard Reumer.


Skytanking
ist eine Tochtergesellschaft der Marquard & Bahls AG, eines in Hamburg ansässigen Familienunternehmens, das in den Bereichen Energieversorgung, -handel und -logistik tätig ist. Skytanking bietet Dienstleistungen rund um die Flugzeugbetankung an, inklusive dem Bau und Betrieb von Flughafentanklägern und Hydrantensystemen sowie der Vorfeldbetankung. Zu den Kunden zählen Fluggesellschaften, Flughäfen und Mineralölunternehmen. Die Gesellschaft schlägt jährlich 15,5 Millionen cbm Jet Fuel um, betankt über 1,5 Millionen Flugzeuge und ist gegenwärtig an 71 Flughäfen in 13 Ländern in Europa, Asien und Afrika vertreten.
www.skytanking.com
www.marquard-bahls.de

nach oben