Energiehandel

Mabanaft ist ein führendes unabhängiges und integriertes Energieunternehmen. Mabanaft bietet ihren Kunden innovative Energielösungen in den Bereichen Transport, Heizung und Industrie. Darüber hinaus ist das Unternehmen im Handel mit Mineralölprodukten, Erdgas-Flüssigkeiten und Biokraftstoffen & Biobrennstoffen tätig.

Die Absatzmenge betrug in 2020 rund 16,5 Millionen Tonnen. Allein in Deutschland wickelt Mabanaft rund 2.100 Barge-Touren jährlich ab. Ende 2020 arbeiteten rund 1.400 Mitarbeiter für Mabanaft und ihre Tochtergesellschaften.

Supply, Infrastructure & Trading

Die Business Unit Supply, Infrastructure & Trading umfasst die Aktivitäten des regionalen Handels sowie Infrastruktur und Logistik. In Nordwesteuropa zählt Mabanaft zu den führenden unabhängigen Importeuren und Großhändlern von Mineralölprodukten. Mabanaft Deutschland versorgt ihre Kunden mit Heizöl, Diesel, Benzin, Jet Fuel, Schiffskraftstoffen und Biokraftstoffen, während sich Mabanaft in Singapur auf das physische Handelsgeschäft mit Gasöl und Schweröl in Asien konzentriert. Mabanaft Energy Trading Inc. mit Sitz in Houston, Texas, ist für die physische Versorgung und den Handel von Mitteldestillaten und anderen Raffinerieerzeugnissen in Nord- und Lateinamerika verantwortlich.

Marketing

Die Marketing Business Unit umfasst das Endkonsumentengeschäft in den Segmenten Transport, Heizung und Industrie.

In Großbritannien handelt Mabanaft Limited, London, im Schwerpunkt mit Kerosin, Diesel und Jet Fuel. Mabanaft Hungary betreibt aus Budapest heraus das Großhandelsgeschäft in Ungarn. Unter dem Dach von Petronord versorgen 35 Endverbrauchergesellschaften in Deutschland, Österreich und Schweden je nach Unternehmensschwerpunkt ihre Kunden mit Diesel- und Vergaserkraftstoffen, Schmierstoffen sowie Bitumen. Darüber hinaus sind sie Energiepartner für Heizöl, Erdgas und Strom. In Großbritannien vertreibt die Gesellschaft BWOC Mineralölprodukte an Endverbraucher. Außerdem haben sich BWOC und Thomas Silvey im Tankkartengeschäft etabliert.

Zudem betreibt Mabanaft über ihre Tochtergesellschaften ein wachsendes Tankstellennetz mit europaweit über 600 Stationen: In Deutschland, Österreich, der Schweiz und Dänemark ist OIL! Tankstellen mit rund 340 Stationen vertreten. In Ungarn werden weitere 40 OIL! Stationen im Franchisesystem betrieben. Die zur Petronord Gruppe gehörenden rund 240 Automatentankstellen für gewerbliche LKW-Flotten sind dem europaweit ausgebauten Tankstellennetz tankpool24 angeschlossen und bieten dem gewerblichen Kraftverkehr somit eine flächendeckende Versorgung.

Bomin Bunker Oil Corp. mit Sitz in Houston ist ein etablierter physischer Lieferant von Schiffskraftstoffen mit Aktivitäten in Houston und den umliegenden US-Golfhäfen sowie Norfolk, Virginia, Panama (Balboa und Cristobal) und Ecuador. Das Geschäftsportfolio umfasst Aktivitäten, die von der Lieferung von Schiffstreibstoffen bis zu Schmierstoffen und anderen Dienstleistungen für die Schifffahrtsindustrie reichen.

New Energy, Chemicals & Gas

Die Business Unit New Energy, Chemicals & Gas ist verantwortlich für den Aufbau kohlenstoffarmer Unternehmen und innovativer neuer Angebote. Sie agiert als Inkubator für kohlenstoffarme/nachhaltige Angebote, sucht nach neuen Technologien und leitet kontinuierliche Innovationsprozesse:

  • PTL (synthetische) E-Fuels Innovation und zukünftige Versorgung
  • Wasserstoffmöglichkeiten 
  • nachhaltige Flugkraftstoffe
  • Drop-In-Biokraftstoffe
  • andere alternative kohlenstoffarme Kraftstoffe
  • Chemikalien: Ammoniakhandel und -Versorgung, Beteiligung am GCA Ammoniak Projekt (Texas City, USA)
  • Gas: Handel, Versorgung und Projektentwicklung für NGLs und ihre Derivate von den Mabanaft Büros in London und Singapur aus

 

Key Facts

  • 16,5

    Millionen Tonnen
    Absatz

  • 2.100

    Barge-Touren
    jährlich

  • 580

    Tankstellen
    in Europa

  • 100

    Gesellschaften
    auf 3 Kontinenten

  • 1.400

    Mitarbeiter
    weltweit