Fenster schließen | Drucken

April 2001

Petronord verbindet: Die Firmen NEWCo Neue Energie- und Wärmekonzepte und Petrocargo entstehen

Die Petronord Beteiligung Wittemöller Mineralöle (Lübbecke) sowie die Unternehmen Hempelmann (Hiddenhausen) und Kemena (Löhne) schließen sich im April 2001 zur NEWCo Neue Energie- und Wärmekonzepte zusammen. Alle drei Unternehmen sind bis zu diesem Zeitpunkt als Wettbewerber in derselben Region tätig. Neben dem klassischen Mineralölhandel betreibt der neue Unternehmensverbund Kartentankstellen speziell für Transportunternehmen, die heute unter der Marke tankpool24 europaweit vernetzt sind. Als ISO-zertifizierter Schmierstoffexperte zählt die NEWCo zu den größten Schmierstoffpartnern der ExxonMobil in Deutschland.

Im Zuge des Zusammenschlusses der drei Unternehmen wird auch die Logistik am 1. April 2001 in der Petrocargo Mineralöllogistik gebündelt. Hauptkunde der Gesellschaft ist zunächst NEWCo, aber auch anderen Mineralölunternehmen in der Region bietet Petrocargo Unterstützung bei der Ausfuhr an.