Fenster schließen | Drucken

Juni 2006

Skytanking drittgrößtes Geschäftsfeld von Marquard & Bahls

Die Flugzeugbetankung hat sich in den letzten Jahren zu dem drittgrößten Geschäftsfeld von Marquard & Bahls entwickelt. Skytanking ist Mitte 2006 an 14 Flughäfen in Europa und Amerika vertreten und beschäftigt weltweit rund 320 Mitarbeiter. Zu den Kunden von Skytanking gehören in erster Linie Flughäfen und Fluggesellschaften, aber auch Mineralölkonzerne.

Skytanking ist das einzige Unternehmen im Markt, das sich ausschließlich auf Dienstleistungen rund um die Betankung von Flugzeugen konzentriert. Neben der Vorfeldbetankung beinhaltet dies auch die Finanzierung sowie den Bau und Betrieb von Tanklägern und Hydrantensystemen. Solch umfassende Leistungen können weder die klassischen Bodenabfertigungsunternehmen noch die Mineralölgesellschaften anbieten. Flugzeugbetankung ist für sie eine von vielen Tätigkeiten, die sie entweder nur ungern übernehmen oder nicht vollständig abdecken können. Ein weiterer entscheidender Vorteil ist die Unabhängigkeit von den Mineralölgesellschaften.