Einweihung des Mabanaft-Tanklagers am Teltowkanal, Berlin

Juli 1969

Einweihung des Mabanaft-Tanklagers am Teltowkanal, Berlin

Dreihundert Gäste aus dem In- und Ausland sind am 26.07.1969 nach Berlin gekommen, um an der Einweihung des neu erbauten Tanklagers am Teltowkanal in Berlin-Lankwitz teilzunehmen: Vertreter der Behörden, der Mineralölbranche und Mitarbeiter der eigenen Firma. Das Tanklager, das auf dem Gelände eines alten Kohlenlagers errichtet wurde, besteht vorerst aus vier Tanks mit je 5.000 cbm Fassungsvermögen für die Einlagerung von Mitteldestillaten. Es ist geplant, noch drei weitere Tanks mit je 5.000 cbm für Benzin sowie Gleisanlagen für die Abfertigung von Ganzzügen zu errichten. Über das Tanklager sollen Großhändler im Kreis Berlin mit Heizöl beliefert werden. Ein Teil des neuen Tanklagers ist für die Berliner Vorratshaltung reserviert.