Gründung einer eigenen Tankstellengesellschaft, 
Uno-X Kraftstoffgesellschaft

Oktober 1960

Gründung einer eigenen Tankstellengesellschaft,
Uno-X Kraftstoffgesellschaft

Im Zusammenhang mit der Rohölverarbeitung ist es erforderlich, sich auch für die leichten Produkte einen Absatzmarkt zu sichern. Es werden bereits Tankstellen im In- und Ausland beliefert. Am 20.10.1960 wird eine eigene Tankstellengesellschaft gegründet, die Uno-X Kraftstoffgesellschaft mbH. Zuvor hat Marquard & Bahls von ihrem Kunden, der Uno-X in Dänemark, die Erlaubnis erhalten, den Namen Uno-X in Deutschland verwenden zu dürfen.

Kurz darauf wird die Firma Framin, die eigene Tankstellen hat, von Marquard & Bahls gekauft. In die neu gegründete Gesellschaft Uno-X sollen zum einen Tankstellen der Framin einfließen; zum anderen müssten weitere Tankstellen in Deutschland errichtet werden, damit die Gesellschaft über ein sicheres Vertriebsnetz in Deutschland verfügen würde.