September 2005

Mabanaft jetzt auch im Mittelmeerraum: Gründung von Mabanaft Energy in Istanbul

Zur Fortsetzung ihrer international ausgerichteten Expansionsstrategie gründet Mabanaft ein Joint Venture mit Enerji Petrol Denizcilik Ticaret Ve Sanayi A.S.. Beide Partner sind mit jeweils 50% beteiligt. Die neue Gesellschaft firmiert unter dem Namen Mabanaft Enerji Ticaret Ve Sanayi A.S. in Istanbul, Türkei.

Neben Bunkeröl handelt Energy Petrol auch mit Gasöl. Mit einem Marktanteil von 15% ist Energy Petrol zu dieser Zeit einer der führenden Anbieter von Bunkeröl in der Türkei. Um eine hohe Qualitätssicherung zu gewährleisten, verfügt das Unternehmen über acht Bunkerbarges und unterhält damit die zweitgrößte Bunkerbargeflotte in der Türkei.

Mabanaft Energy konzentriert sich demnach auf den Großhandel mit Mitteldestillaten im Raum Istanbul. Das Joint Venture basiert auf den langjährigen Handelsbeziehungen zwischen beiden Partnern. Seit der Gründung von Energy Petrol im Jahr 1997 beliefert Mabanaft die türkische Gesellschaft mit Bunkeröl. Beide Partner können nun von ihren jeweiligen Stärken profitieren: Während Energy Petrol gute Marktkenntnisse über die Region besitzt, kann Mabanaft ihre internationalen Handelserfahrungen in das Joint Venture einbringen.

Mit der Gründung der neuen Tochtergesellschaft kann Mabanaft ihrem Portfolio einen attraktiven Standort hinzufügen, zumal die Region Istanbul ein starkes Wirtschaftswachstum verzeichnet. Der Großraum Istanbul umfasst damals ca. 16 Mio. Einwohner.