Januar 2008

Mit Keck in Brakel steigt die Zahl der Petronord Beteiligungen auf fünfzehn

Zusammen mit Lars Keck erwirbt Petronord zum 1. Januar 2008 das Endverbrauchergeschäft der Firma Erich Keck e.K., Brakel, und überführt es in die neue Gesellschaft Keck Energieservice GmbH & Co. KG. Erich Keck e.K. ist ein alteingesessenes regionales Mineralölhandelsunternehmen. Neben dem klassischen Heizöl- und Dieselgeschäft ist das Unternehmen sowohl als Gesellschafter des tankpool24 mit 37 Tankstellen im Pooltankstellengeschäft als auch als strategischer Vertriebspartner der ExxonMobil im Schmierstoffmarkt tätig. Petronord setzt mit diesem Schritt den Ausbau und die Diversifizierung des Endverbrauchergeschäftes fort und baut weiterhin konsequent auf die regionale Identität der Beteiligungen.