Juli 2020

Skytanking schließt den Standort Hamburg

Die aufgrund starken Wettbewerbs ohnehin schwierige Situation des Skytanking Standorts am Hamburg Airport wird durch den Verlust eines Großkunden weiter belastet. Auch die Aussicht auf substanzielle Neukunden ist aufgrund der begrenzten Größe des Betankungsmarktes am Hamburger Flughafen nicht gegeben und ein profitables Wirtschaften damit nicht möglich. Der operative Betrieb am Flughafen-Standort Hamburg wird deshalb zum 31. Juli 2020 eingestellt.