Mai 2008

Start der Flugzeugbetankung durch Indian Oil Skytanking am Flughafen von Bangalore

Am 23. Mai 2008 um Mitternacht wird der neue Bangalore International Airport offiziell eröffnet. Damit fällt auch der Startschuss für die erste Flugzeugbetankung von Indian Oil Skytanking Limited, einem Joint Venture von Skytanking, Indian Oil und Indian Oiltanking.

Anfang 2006 hat Indian Oil Skytanking den Zuschlag von der Flughafenbetreibergesellschaft Bangalore International Airport Limited (BIAL) für einen 20-Jahres-Vertrag erhalten. Dieser Vertrag umfasst die Finanzierung, den Bau und den Betrieb des Tanklagers und des Hydrantensystems. Indian Oil Skytanking gewinnt daneben eine von zwei Vorfeldbetankungslizenzen, die ebenfalls von BIAL vergeben werden.