Umrüstung auf OIL! 
– Tankstellen im neuen Gewand

Juni 2003

Umrüstung auf OIL!
– Tankstellen im neuen Gewand

Die zur MHK-Tankstellenorganisation gehörenden 50 OIL! Stationen erhalten ein neues Erscheinungsbild. Zunächst wird ein neues Logo entworfen. Prägnant und sympathisch soll es sein, aber nicht zu weit entfernt vom alten OIL! Logo. Die bisherigen OIL! Kunden sollen ihre Station schließlich wiedererkennen können.

Das Resultat der Überlegungen: OIL! wird wie zuvor in Versalien geschrieben, am Ende steht das markante Ausrufezeichen, darunter der neue Schriftzug „frei & flott“. Anstelle von drei Farben werden nur noch zwei benutzt: ein warmes Violett, kombiniert mit einem kräftigen Grün. Abgestimmt auf das neue Logo wird dann die gesamte Farbgebung der Stationen überarbeitet. Seit November ist der neue Look dann an den ersten beiden OIL! Stationen in Flensburg und Düsseldorf zu begutachten.

Nach und nach sollen alle 50 OIL! Stationen auf die neue Farbgebung umgerüstet werden. Darüber hinaus gibt es Überlegungen, auch die übrigen 120 Stationen, die bislang unter dem bft Logo betrieben werden, auf OIL! umzurüsten. Damit würde dann das gesamte MHK/MDT Tankstellennetz einen einheitlichen Auftritt haben.