share

Oiltanking Mitarbeiter nehmen am Friedensmarsch für ein Leben in Harmonie teil

Über 20 Oiltanker nahmen am großen Friedensmarsch teil, einer gewaltfreien Demonstration für das Recht auf ein Leben in Frieden und Harmonie.

Am 22. April 2016 beteiligten sich rund 5.000 Kinder und Erwachsene am Friedensmarsch „Dejando huellas por la paz“ in Puerto Bahia und gingen damit für ihr Recht auf die Straße, in Kolumbien in Frieden und Harmonie zu leben. Um ihre Solidarität zu zeigen, beteiligten sich auch Mitarbeiter des lokalen Oiltanking Tanklagers an der Initiative und marschierten Seite an Seite mit den Menschen aus Pascaballos, Ararca, Santa Ana, Barú, Bocachica und Caño del Oro. Der Marsch endete mit einer öffentlichen Verlesung einer Friedensdeklaration.